Oracle Lizenzierung ab vSphere Version 5.1

VMware hat mit den letzten Versionen die Live-Migrationsfunktion vMotion schrittweise weiterentwickelt und damit deren HA Lösung für virtueller Server verbessert und die Flexibilität bei der Verwaltung der VMware Umgebung gesteigert. Mit dem Abbau technischer Einschränkungen beim Verschieben (vMotion) von virtuellen Servern haben sich aber auch Rahmenbedingungen für die Lizenzierung der darauf betriebenen Oracle Software ergeben, die sich dramatisch auf das erforderliche Oracle Lizenzvolumen auswirken.

weiterlesen